Dankeschön!

Seit dem Hochwasser vom 10. Juli sind nun bereits zwei Monate vergangen. Diese Zeit war für uns als Gemeinde sehr herausfordernd und kräftezährend. Daher sind wir umso dankbarer, dass wir in den letzten Wochen eine deutschlandweite Gemeinschaft erleben durften, die uns im Gebet durch diese Zeit mitgetragen hat und uns durch ermutigende Worte und Spenden zur Seite stand.

Dafür sagen wir an dieser Stelle: Herzliches Dankeschön!

Danke für euer Mitbeten!

Danke für jede liebe Nachfrage!

Danke für viele ermutigende Worte!

Danke für jede helfende Hand!

Und ganz herzlichen Dank für jede einzelne Spende!

 

Ihr seid großartig!

Ohne euch hätten wir die Situation nicht so einfach meistern können!

HochwasserLuftbild
Parkplatz vor dem Gemeindehaus
Eingangsbereich
Gottesdienstsaal
Jugendraum
Kindergottesdienstraum
Gottesdienstraum aktuell

Bei vielen Spendern fehlt uns leider die Postanschrift.
Bitte per Mail melden, falls eine Spendenquittung benötigt wird.